Gesellschaftliches Engagement.

Über unsere Geschäftstätigkeit in der Kälte- und Klimatechnik hinaus engagieren wir uns für gemeinwohlorientierte Einrichtungen, für den Artenschutz und für den Umweltschutz.

 

Die Kinder- und Jugendförderung nimmt dabei für uns einen hohen Stellenwert ein.

 

Ein ganz besonderes Anliegen ist uns der Schutz der in freier Wildbahn lebenden Schneeleoparden und der Erhalt ihres beeindruckenden Lebensraumes im zentralasiatischen Hochgebirge. Der Schneeleopard - irbis ist unser Imageträger.

 

Schneeleoparden leben in Regionen mit überwiegend kaltem, trockenem Kontinentalklima und wenig Vegetation. Die Temperaturen in typischen Schneeleoparden-Territorien reichen von etwa minus 40 Grad im Winter bis plus 40 Grad Celsius im Sommer.

 

Der Schneeleopard - irbis beherrscht das Leben in extremer Kälte und grenzwertigem Klima. Ähnliche Leistungen sollen Kälteanlagen und Klimaanlagen vollbringen können.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unser gesellschaftliches Engagement verfolgen und begleiten.


Wir unterstützen den Förderverein TABALUGA Kinderheim e.V. in seiner Arbeit für das TABALUGA Kinderheim in Leipzig.

Wir unterstützen das Artenschutzprogramm des NABU in Kirgistan mit einer Patenschaft.